Serenitatis - Bishoujo Senshi Sailor Moon Fanpage

History

Allgemein Awards HP Provider News Archiv Past Layouts Reviews Thank You

allgemeine Infos

Alles fing mit einem Blog auf myblog.de an, wo ich erst nur dieses und jenes über mein Leben schrieb aber dann langweilte mich das irgendwie. XD Ich kam dann auf die Idee ein wenig über Sailor Moon zu berichten und nach und nach entwickelte sich mein Blog in eine Sailor Moon Bloghomepage. -^__^- Leider habe ich jedoch nie ein Screenshot davon gemacht, aber das macht rein gar nichts, denn das Layout sah nicht gerade toll aus. *plödel* Eigentlich war ich mir ziemlich sicher, dass ich es noch irgendwo auf meiner Festplatte hatte, aber leider hab ich es dann wohl doch irgendwann gelöscht.

Jedenfalls meldete ich mich dann am 20. Februar 2006 bei einem Homepageanbieter an und Serenitatis war geboren. Serenitatis ist genau genommen eigentlich älter, aber ich weiß einfach nicht mehr, ab wann ich meinen Blog damals den Namen Serenitatis gab. XD Und weil ich eben ab besagtes Datum zu einem Homepageanbieter wechselte, gilt halt dieses Datum als offiziell. ^.^" Silion, die Webmistress vom Palace of Serenity, sponserte mir ein Layout mit verschiedenen Styles (zu sehen unter Past Layouts). Mir hatte das Layout wirklich gut gefallen und es war der Anfang einer steilen Karriere. XD

Warum eigentlich 'Serenitatis'?
Ich habe lange hin und her überlegt, wie meine Seite denn nun heißen soll, mir wollte irgendwie nichts so recht einfallen. Irgendwie kam mir dann Serenitatis in den Sinn (es ist eines der vielen Mondmeere und bedeutet Heiterkeit). Der Name der Prinzessin, sowohl auch der Königin des Mondes "Serenity" ist davon abgeleitet (bzw.: im Englischen heißt dieses Meer Sea of Serenity) und im Manga erfährt man, dass das Mondkönigreich sich genau in diesem Mondmeer befindet, also stand meine Entschluss fest und Serenitatis war geboren. Außerdem ist der Titel ja auch voll zutreffend, meine Page ist ein Meer voller Heiterkeit. XD

wirres und belangloses Zeug

Wie man an meinen vergangenen Layouts sieht, mochte ich es anfangs eher schlicht und ohne viel Drumherum. Sprich Pattern als Hintergrund und die Header sind auch nicht mit Texturen oder dergleichen bearbeitet worden. Na ja, am Anfang hatte ich auch keine Ahnung von sowas und nun weiß ich ja, wie man sowas einsetzt. XD Aber dennoch verzichte ich auf sowas, keine Ahnung wieso, vielleicht ändert sich das ja auch irgendwann mal, aber ich mag es halt so schlicht.

Am Aufbau hat sich seit den letzten Layouts nicht so viel geändert, vom Grundprinzip bin ich mir immer treu geblieben, aber bald langweilte mich das sowas von. T__T Und es waren einfach zu viele Links im Layout gewesen, zuerst wollte ich es nicht wahrhaben, aber es war wirklich ziemlich überfüllt gewesen. Mir wurden auch von verschiedenen Leuten viele Tipps und Anregungen gegeben, aber ich wollte mich von dem alten Grundgerüst nicht wirklich trennen.

Letztendlich entschied ich mich dann doch dafür, jedoch mit einem unwohlem Gefühl. Meine gute Fee Tink bot sich an ein Layout zu machen ('nur' grafisch halt), was sie dann auch tat: klick. Seitdem dieses Layout online gegangen war hatte ich plötzlich mehr Besucher als sonst! Was so ein Layout ausmachen kann. XD Und endlich experimentierte ich mal mehr mit den Schriftfarben rum. Ich liebte dieses Layout, daher war es auch lange online gewesen (ca. 2 Jahre) - ich konnte mich nicht daran satt sehen.

Ein Layout selber zu coden war am Anfang wirklich sehr schwierig für mich. Ich sah mir von etlichen Layouts die Quelltexte an, um zu lernen, wie was gemacht wird und mit der Zeit verstand ich es auch. XD Irgendwann bemerkte ich dann, dass der Internet Explorer einiges leicht anders anzeigte, was mich tierisch nervte. Also hab ich so lange rumgecodet bis auch er es so anzeigte wie Firefox und Opera, bzw. so gut wie. XD (Ich mag den IE nicht. ö__ö)

Shikyo zeigte mir die wundervolle Welt des includens und boah, das ist so toll. XDDD Das ist sehr hilfreich, wenn man etliche Links auf eine Unterseite einbindet, so muss man nicht auf jeder Unterseite immer wieder alle Links reinschreiben, sondern nur einen kleinen Code deutschpillen.com/erektile-dysfunktion/viagra-bestellen/auf jeder Seite einfügen, der auf die Seite mit den ganzen Links verweist. *__* Nichts kapiert?! XDD Okay öhm... also aufgepasst. Man erstellt eine Seite Namens header.php, dort kommen dann alle Links rein. So, dann kommt dieser Code <?php include("header.php"); ?> in jede der Seiten wo die Links erscheinen sollen und fertig! -^__^- Natürlich kann es anstatt 'header' auch 'links' oder 'seiten' oder sonst wie heißen. XD Das hat auch den Vorteil, dass wenn man was ändern muss, nicht jede einzelne Seite bearbeiten muss, sondern nur eine. *__*

Updates gibt es in letzter Zeit nicht mehr so oft wie am Anfang, was ja auch logisch ist, denn am Anfang baut man ja auch erst alles auf. XD Ich bin auch etwas ausgelaugt in letzter Zeit und habe nicht mehr so viel Kraft etwas zu tun. T__T Jedenfalls haben an Informationen derzeit höchste Priorität die Zusammenfassung der Manga 14 bis 18, die Sailor Moon Musicals und Naokos Werke und das ist doch allerhand. XD Und nur Grafikupdates bringen mag ich nicht, Serenitatis ist ja immerhin keine GFX Page sondern hauptsächlich eine Informationsseite. ^__^

Rechtschreib- sowie Grammatikfehler, Buchstabendreher, fehlende Kommas und Kommas an falscher Stelle sicherlich auch fehlerhafte Codes findet man hier und dort bestimmt auch. Sollte sich jemand eventuell als Korrekturleser anbieten wollen, so hätte ich nichts dagegen! XD Ich würde es sogar sehr begrüßen. -^__^-

About                               TV News

pix

Mein Name ist Mirei Kaibatsuki und ich bin Fan von Sailor Moon seit 1997 und sammel am liebsten Figuren, aber es gibt so viele! Wie soll ich die nur alle zusammenbekommen? Ich mag auch das ganze Gashapon RPG Zeugs - so niedlich und recht preiswert! [?]

pix

Der Sailor Moon Crystal Dead Moon Circus Plot wird nicht als vierte Staffel in mehreren Episoden veröffentlicht, sondern als zweiteiliger Animefilm erscheinen. Season 1 bis 3 läuft auf animax-on-demand.de. Der kosten-
pflichtige On Demand Service von Sony hat sich die exklusiven Abruf-Rechte an Sailor Moon Crystal Staffel 1 bis 3 gesichert. [Quelle: 1, 2, 3] Mehr...

Serenitatis ~Bishoujo Senshi Sailor Moon Fanpage~

 Bishoujo Senshi

  
  

Tsuki ni Kawatte Oshioki yo